Unternehmen

Hier finden Sie alles rund um GridLab: Aktuelle Meldungen,
unser Team und unsere Jobangebote.

 

Stellenangebote

Für das Europäische Trainings- und Forschungszentrum für die Systemsicherheit elektrischer Netze - die GridLab GmbH - suchen wir zum bald möglichen Zeitpunkt einen engagierten

Mitarbeiter Migration Netzdaten (m/w)

zur Verstärkung des Trainings- und Simulationsbereichs, zunächst befristet auf ein Jahr, am Standort Schönefeld bei Berlin.

In dieser Position unterstützen Sie die Systemmigration (Netzdaten, Bildgenerierung, Szenarien-erstellung) sowie die Entwicklung, Planung und Konzipierung von Anwendungen des Netzsimulators.

Ihre Aufgaben:

  • Datenmodellimplementierung, Projektierung und Ganglinienimport in die Trainingssysteme
  • Qualitätssicherung, Prüfung und Abnahme von Systemkomponenten und sonstigen Leistungen im Trainingszentrum
  • Aktualisierung und Fehleranalyse bereits implementierter Netzdatenmodelle in den Trainingssystemen
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Durchführung von Netz-Simulationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung bestenfalls in der Fachrichtung IT oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Netzwerk- und Betriebssystemkenntnisse, bestenfalls Programmierkenntnisse
  • Idealerweise Kenntnisse der Planung und/oder des Betriebs von Elektrizitätsversorgungsnetzen und/oder –anlagen (110 – 380 kV)
  • Kenntnisse in der Simulationstechniken sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englische Sprachkenntnisse

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden gern entgegengenommen.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder und das Aufgabengebiet entspricht Ihren Vorstellungen von einer anspruchsvollen Tätigkeit? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 01.08.2017.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen an:               

GridLab GmbH, z.Hd. Dr. Bernd Benser, Mittelstraße 7, 12529 Schönefeld

E-Mail: info@gridlab.de, Telefon: 030 / 600 866 60, Web: www.gridlab.de

 


 
 

Die GridLab GmbH, das Europäische Trainings- und Forschungszentrum für Systemsicherheit elektrischer Netze, simuliert Situationen, wie sie im Stromnetz vorkommen oder vorkommen können. Hier trainieren Mitarbeiter/innen von Netzbetreibern sowie Kraftwerken den Betrieb und die Beherrschung kritischer Netzsituationen. Das Zentrum wurde vom Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz gemeinsam mit der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) 2010 gegründet. Heute arbeiten hier knapp 20 Mitarbeiter/innen. GridLab sucht zur Verstärkung des technischen Bereichs am Standort Schönefeld bei Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Systemingenieur (m/w) Training

In dieser Position sind Sie für die Entwicklung, Planung und Konzipierung von Anwendungen des GridLab-Netzsimulators verantwortlich sowie für die Systemmigration (Netzdaten, Bildgenerierung, Szenarienerstellung) und führen bzw. begleiten die Trainings/Seminare im GridLab-Trainingszentrum.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption von Netz- und Systemtrainings sowie Erarbeitung von Szenarien didaktisch/methodisch in Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Vorbereitung und Durchführung/Begleitung von Trainings, Seminaren, Simulationen und sonstigen Veranstaltungen unter Nutzung des GridLab-Netzsimulators
  • Datenmodellimplementierung, Projektierung und Ganglinienimport in das Trainingssystem
  • Weiterentwicklung des Trainingssystems
  • Qualitätssicherung, Prüfung und Abnahme von Systemkomponenten und sonstigen Leistungen im Trainingszentrum
  • Aktualisierung und Fehleranalyse bereits implementierter Netzdatenmodelle im Trainingssystem
  • Koordination des temporär eingesetzten Personals und von Fremdfirmen sowie Betreuung von Praktikanten
  • Führen von Projektbesprechungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse der Netz- und Systemführung elektrischer Netze
  • Fähigkeit konzeptionell und didaktisch/methodisch zu arbeiten
  • Kenntnisse und Fähigkeiten im Projektmanagement
  • Idealerweise Kenntnisse der Planung und/oder des Betriebs von Elektrizitätsversorgungsnetzen und/oder –anlagen (110 - 380 kV)
  • Umfangreiche Kenntnisse der von Netzbetreibern genutzten SCADA-Systeme
  • Gute Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung/ggf. Programmierung gängiger IT-Systeme
  • Gute Präsentationstechnik und sicheres Auftreten vor Gruppen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englische Sprachkenntnisse

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden gern entgegengenommen.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder und das Aufgabengebiet entspricht Ihren Vorstellungen von einer anspruchsvollen Tätigkeit? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (gern per E-Mail) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 01.07.2017.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

GridLab GmbH, z.Hd. Dr. Bernd Benser, Mittelstraße 7, 12529 Schönefeld

E-Mail: info@gridlab.de, Telefon: 030 / 600 866 60, Web: www.gridlab.de

 


 

Dozenten / Referenten gesucht

GridLab, das Europäische Trainings- und Forschungszentrum für die Sicherheit der Elektrizitätsnetze

sucht zum weiteren Ausbau des Produktportfolios

frei- und nebenberufliche Dozenten und Referenten für Seminare und Trainings.

Voraussetzungen hierfür sind ein hohes Maß an praktischer (Berufs-) Erfahrung und didaktisch-methodisches Know-How sowie Erfahrungen als Dozent und gegebenenfalls Englisch-Kenntnisse. Bringen Sie Ihre Expertise und Erfahrungen in folgenden Bereichen mit ein:

  • Netz- und Systemführung bis 380kV (technische, juristische und betriebswirtschaftliche Grundlagen), ( horizontal/vertikal)
  • Netzplanung
  • Energiewirtschaft
  • Regulierungsmanagement
  • Netzregelverbund
  • Netzschutz/Stabilität
  • Genehmigungsmanagement

Wenn Sie sich also angesprochen fühlen, Fragen haben oder neugierig sind, aktiv die Energiewende in Deutschland und Europa mitzugestalten, freue ich mich auf eine Nachricht von Ihnen und auf eine mögliche Zusammenarbeit. Gern unterstützen wir Ihren frei- oder nebenberuflichen Einstieg bei uns mit einer entsprechenden Didaktik/Methodik-Schulung.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:
Dr. Bernd Benser, Chief Business Officer (CBO) GridLab GmbH, Mittelstrasse 7, 12529 Schönefeld

Mail: bernd.benser@gridlab.de; Web: www.gridlab.de

 


 

Initiativbewerbungen und Bewerbungen um ein Praktikum im Rahmen Ihres Bachelor- oder Masterstudiums sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Downloads

Hier erhalten Sie Infomaterial zum Download.
mehr erfahren

 

 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60