Unternehmen

Hier finden Sie alles rund um GridLab: Aktuelle Meldungen,
unser Team und unsere Jobangebote.

 

Aktuelles

Netzwiederaufbau-Training bei GridLab

50Hertz, Stromnetz Hamburg, Kraftwerk Moorburg und TenneT Deutschland üben Netzwiederaufbau im Raum Hamburg

Cottbus, 24.09.2014: Am 22. und 23. September gab es am Systemtrainer bei GridLab in Cottbus ein weiteres Netzwiederaufbau- (NWA) Training für den Großraum Hamburg. Seit Ende 2012 verbindet die Nordleitung den Hamburger Raum mit dem Rest des Netzgebietes von 50Hertz. Darüber hinaus soll Ende 2014 das Hamburger Kraftwerk Moorburg seinen Betrieb aufnehmen. Diese Veränderungen waren Anlass, eine neue Variante des Netzwiederaufbaus in Hamburg zu trainieren, wie Johannes Göbel von MSC berichtet. Neben dem Transmission Control Center von 50Hertz und dem Verteilnetzbetreiber Stromnetz Hamburg war mit TenneT Deutschland erstmals ein weiterer Übertragungsnetzbetreiber an solch einem Training beteiligt. Auch das Kraftwerk Moorburg war vertreten, so dass Fragen zum aktuellen Stand und technischen Möglichkeiten des Kraftwerks beantwortet werden konnten. Nach einführenden Vorträgen und gemeinsamen Diskussion des NWA-Konzepts am ersten Tag, folgte am zweiten Tag das praktische Training. Dabei konnte ausgehend vom Kraftwerk Moorburg ein stabiles Netz aufgebaut werden. Essentiell war dabei vor allem die Abstimmung und Kommunikation zwischen allen beteiligten Partnern.

Weitere Meldungen

DNV GL übernimmt GridLab für Stromnetztrainings von 50Hertz Muttergesellschaft

Übernahme von Eurogrid International ergänzt aktuelles Service-Portfolio für Übertragungs- und...mehr erfahren

Zweiter Showroom-Termin im Rahmen des WindNODE-Projektes

Am 3. September 2018 fand im Trainingszentrum der GridLab GmbH in Schönefeld ein zweiter...mehr erfahren

Neuartige Technologien für Höchstspannungsleitungen in Budapest vorgestellt

Am 5. April 2018 präsentierten wichtige Akteure des Stromsektors bahnbrechende Technologien, um...mehr erfahren

 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60