Unternehmen

Hier finden Sie alles rund um GridLab: Aktuelle Meldungen,
unser Team und unsere Jobangebote.

 

Aktuelles

Herrn Elsberg gefällt das!

Cottbus, 23.09.2013

In der Regel muss man erst tot sein, damit eine Straße nach einem benannt wird. Doch manchmal geschehen so wundersame Dinge, die uns an Goethes Mephisto denken lassen, der zu Frau Marthe spricht: „Ihr Mann ist tot und lässt Sie grüßen.“

Keine Sorge! – So schlecht ist es um den Bestseller-Autor Marc Elsberg („Blackout – Morgen ist es zu spät“) nicht bestellt. Allerdings wird schon zu Lebzeiten eine Straße nach ihm benannt. Die Marc-Elsberg-Straße gehört zur Virtuellen Regelzone mit integriertem Stadtnetz.

GridLab baut diese auf Wunsch ihrer Kunden auf. Wer das Training unter den realistischen Bedingungen des eigenen Netzes nicht anstrebt und flexibel auf das Schulungsangebot der GridLab zugreifen will, kann hier zumindest die Grundanforderungen trainieren und zwar aufsteigend vom Stadtwerk und Verteilungsnetzbetreiber bis zum internationalen Übertragungsnetzbetreiber.

Marc Elsberg gefällt das!

Weitere Meldungen

Neuartige Technologien für Höchstspannungsleitungen in Budapest vorgestellt

Am 5. April 2018 präsentierten wichtige Akteure des Stromsektors bahnbrechende Technologien, um...mehr erfahren

Experten-Workshop zum Thema Erneuerbare Energien - Einspeiseprognose in Cochabamba (Bolivien)

Im Auftrag der Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Bolivien und...mehr erfahren

 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60