Unternehmen

Hier finden Sie alles rund um GridLab: Aktuelle Meldungen,
unser Team und unsere Jobangebote.

 

Aktuelles

GridLab-Experten modellierten Zukunftsszenarien der Erneuerbaren-Integration für Japan

Die nun vorliegende Studie „Integrating renewables into the Japanese power grid by 2030“ der Agora Energiewende und des japanischen Renewable Energy Institute (REI) wurde von Elia Grid International gemeinsam mit dem Europäischen Trainings- und Forschungszentrum GridLab erstellt. Ein Hauptgegenstand der Untersuchung war die dynamische Analyse der Netzstabilität bei zunehmendem Anteil von Erneuerbaren Energien in den japanischen Stromsystemen. Im Ergebnis konnte gezeigt werden, dass bis zum Jahr 2030 der EE-Anteil an der Stromerzeugung auf bis zu 40% steigen kann, was deutlich über die derzeitige offizielle Zielsetzung für Japan (22 bis 24 %) hinausgeht. Die dynamischen Netzanalysen zur Studie wurden durch GridLab-Experten vorgenommen. Eine Zusammenfassung der Studienergebnisse in englischer Sprache finden Sie unter diesem Link: https://www.agora-energiewende.de/en/publications/integrating-renewables-into-the-japanese-power-grid-by-2030-1/

Weitere Meldungen

Andreas John, Bereichsleiter Systemführung der 50Hertz Transmission GmbH in den GridLab-Beirat berufen

Mit Wirkung des 17.12. 2018 wurde Andreas John, Bereichsleiter Systemführung der 50Hertz...mehr erfahren

DNV GL übernimmt GridLab für Stromnetztrainings von 50Hertz Muttergesellschaft

Übernahme von Eurogrid International ergänzt aktuelles Service-Portfolio für Übertragungs- und...mehr erfahren

 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60