Unternehmen

Hier finden Sie alles rund um GridLab: Aktuelle Meldungen,
unser Team und unsere Jobangebote.

 

Aktuelles

DNV GL übernimmt GridLab für Stromnetztrainings von 50Hertz Muttergesellschaft

  • Übernahme von Eurogrid International ergänzt aktuelles Service-Portfolio für Übertragungs- und Verteilernetzbetreiber von DNV GL,
  • DNV GL geht von schnellem Bedarfswachstum für Stromnetz-Schulungen und Seminare aus

Berlin, Deutschland (5. Septmber 2018) – DNV GL, das größte Unternehmen unabhängiger Energieexperten und führender Zertifizierungsorganisation, hat heute GridLab von 50Hertz Mutter Eurogrid International übernommen. GridLab ist ein Dienstleister für Stromnetz-Schulungen, -Seminare und -Studien.

In einer eingehenden Prüfung hat DNV GL festgestellt, dass die Assets von GridLab die Dienstleistungen von DNV GL ergänzen und das Dienstleistungsangebot in den Märkten der Verteil- und Übertragungsnetzbetreiber weiter stärken werden. DNV GL wird das fest angestellte Personal, das aktuell aus 14 Mitarbeitenden besteht, und die Büros und Schulungseinrichtungen in Berlin Schönefeld übernehmen.

GridLab bietet Dienstleistungen zur technischen Prüfung und Entwicklung für die Rekrutierung, Bewertung und Entwicklung von Netz- und Netzbetriebspersonal für Übertragungsnetzbetreiber, Verteilnetzbetreiber und Energieversorger, Erstschulungen für Netz- und Netzmanagement sowie Schulungen für grundlegende Schaltberechtigungen an.

Dieses Wissen wird mit zusätzlichen Seminaren zu den Themen Netzwerkbetrieb, Entscheidungsfindung und Soft-Skills, sowie mit Kommunikationsschulungen für Krisenszenarien erweitert und gefestigt.

Das Portfolio beinhaltet außerdem Schulungen und Seminare zum Umgang mit Cyber Security für Energiesysteme und zum Handhaben komplexer Krisenszenarien.

GridLab bietet mit seiner praxisnahen Netzwerkbetriebs- und Modellierungsexpertise eine Vielzahl von Netzwerkplanungs- , sowohl für erneuerbare als auch für traditionelle Energieversorger.

Andreas Schröter, Geschäftsführer bei DNV GL, sagte: „GridLab ergänzt unserer aktuelles Angebot an Netz – und Erneuerbare Energien Dienstleistungen perfekt. Die Energiewende verlangt nach neuen Methoden und Prozessen im Betrieb der Energienetze. In Anbetracht der enormen Komplexität, der sich Netzbetreiber heute und in Zukunft gegenüber sehen, erwarten wir eine stärkere Nachfrage nach einheitlichen, standardisierten und zertifizierten Schulungen für Netzbetriebspersonal. Darüber hinaus freuen wir uns darauf, unsere Partnerschaft mit 50Hertz weiter zu intensivieren, indem wir die Mitarbeiter mit GridLab sowie zusätzlichen Ressourcen aus unseren Erfahrungen bei DNV GL weiterbilden.“

„GridLab hat in den vergangenen Jahren in einem herausfordernden Umfeld eine beeindruckende Entwicklung vollzogen, und ich freue mich, dass GridLab einen neuen, starken Partner gefunden hat", sagte Dr. Dirk Biermann, 50Hertz-Geschäftsführer Märkte und Systembetrieb.

Weitere Meldungen

Zweiter Showroom-Termin im Rahmen des WindNODE-Projektes

Am 3. September 2018 fand im Trainingszentrum der GridLab GmbH in Schönefeld ein zweiter...mehr erfahren

Neuartige Technologien für Höchstspannungsleitungen in Budapest vorgestellt

Am 5. April 2018 präsentierten wichtige Akteure des Stromsektors bahnbrechende Technologien, um...mehr erfahren

 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60