Unternehmen

Hier finden Sie alles rund um GridLab: Aktuelle Meldungen,
unser Team und unsere Jobangebote.

 

Aktuelles

Diskussion zukunftsfähiger Netzwiederaufbaukonzepte im Rahmen von NETZ:KRAFT* / Demonstrationstraining im GridLab-Trainingszentrum

Als Teilprojekt des Forschungsprojektes NETZ:KRAFT wurden am 13./14.09.2017 im GridLab-Trainingszentrum die Randbedingungen zukünftiger Netzwiederaufbaukonzepte diskutiert. Neben GridLab nahmen 50Hertz, MITNETZ STROM, Fraunhofer IWES, Energiequelle GmbH, PSI AG sowie die Universitäten Kassel und Erlangen-Nürnberg teil. Am ersten Tag konnten die 16 Teilnehmer ein klassisches Netzwiederaufbautraining zwischen 50Hertz als Übertragungsnetzbetreiber für den Osten Deutschlands und Hamburg sowie MITNETZ STROM als Verteilnetzbetreiber der 50Hertz-Regelzone „live“ miterleben anhand des leitsystembasierten, sehr wirklichkeitsnahen Trainingssimulators der GridLab. Unter dem Eindruck des Vortages wurden dann am zweiten Tag die seit 2015 erreichten Forschungs- und Entwicklungsstände der Projektpartner diskutiert mit besonderem Augenmerk auf den erforderlichen Regel- und Schutzmechanismen sowie auf der Prognose des dynamischen Lastverhaltens und der lokalen Windverhältnisse. Darauf aufbauend wird im nächsten Schritt ein weiteres Netzwiederaufbau-Demonstrationstrainings bei GridLab erfolgen, bei welchem dann eine Unterstützung des Netzwiederaufbauszenarios durch am Übertragungs- und Verteilnetz angeschlossene Windparks erfolgen soll.

 

* Unter der Koordination von Fraunhofer IWES untersucht das Verbundprojekt NETZ:KRAFT den Netzwiederaufbau unter Berücksichtigung zukünftiger Kraftwerksstrukturen. NETZ:KRAFT wird unter dem Förderkennzeichen 0325776 im Rahmen der Forschungsinitiative „STROMNETZE“ der Bundesregierung durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert.

Weitere Meldungen

Erfolgreicher Inselbetrieb nach simuliertem Blackout

Stromnetz Hamburg zeigt mit diesem Versuch eine erfolgreiche Systemunterstützung für das Hamburger...mehr erfahren

GridLab unterstützt das europäische Forschungsverbundvorhaben BEST PATHS*

Das Projekt BEST PATHS wird einen Beitrag zur Bewältigung der Herausforderungen bei der...mehr erfahren

Fachvortragsreihe für Delegationen aus der indischen Energie- und Netzbetreiberbranche

Am 2. August 2017 wurde mit dem vierten Termin ein Fachvortragsprogramm für Delegationen aus der...mehr erfahren

 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60