Unternehmen

Hier finden Sie alles rund um GridLab: Aktuelle Meldungen,
unser Team und unsere Jobangebote.

 

Aktuelles

Beginn der Kooperation zwischen GridLab und KKI

Cottbus, 01.11.2013

Es geht los: ab heute sind das Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen und die GridLab Kooperationspartner.

Im ersten Schritt steht die gemeinsame Vermarktung von Schulungsangeboten im Vordergrund. Hierfür können die Partner der KKI künftig auf das GridLab Seminarportal zugreifen und ihre Wunschkurse buchen.

Im Weiteren werden beide Unternehmen ihre Synergien nutzen, um gezielt die zunehmend interdependenten Anforderungen von Netzbetreibern wie Gas, Wasser und Strom zu treffen.

Die KKI – Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen GmbH ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das sich auf das Störungs-, Notfall- und Krisenmanagement leitungsgebundener Infrastrukturen spezialisiert hat. Die Angebote reichen von der Prävention über die Ereignisbewältigung bis zu Schulungen und Trainings. Mit ihrem ganzheitlichen und interdisziplinären Ansatz begegnet die KKI GmbH dem sogenannten Verletzlichkeitsparadoxon.

 

Weitere Meldungen

GridLab-Experten modellierten Zukunftsszenarien der Erneuerbaren-Integration für Japan

Die nun vorliegende Studie „Integrating renewables into the Japanese power grid by 2030“ der Agora...mehr erfahren

Andreas John, Bereichsleiter Systemführung der 50Hertz Transmission GmbH in den GridLab-Beirat berufen

Mit Wirkung des 17.12. 2018 wurde Andreas John, Bereichsleiter Systemführung der 50Hertz...mehr erfahren

 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60