Seminare

Wir frischen Ihr Wissen auf und zeigen die neuesten Entwicklungen.

 

Wiederholungsseminar: Betrieb von elektrischen Anlagen - Schaltberechtigung

Zielgruppe
Bedienpersonal und Mitarbeiter, die Schalthandlungen in Anlagen der Elektroenergieerzeugung-, übertragung-, und - verteilung ausführen bzw. anweisen
Voraussetzungen
Vorhandene Schaltberechtigung sowie Kenntnisse und Erfahrungen im Schalten elektrischer Anlagen
Ziele

Die Teilnehmer wiederholen die umfangreichen Grundlagen, die im Zusammenhang mit ihrer erworbenen Schaltberechtigung stehen. Dies umfasst die Aktualisierung der neuesten Entwicklungen im rechtlichen sowie technischen Umfeld. Das Wiederholungsseminar wird mit dem Erhalt eines Zertifikats nachgewiesen und durch die Ausgabe von Schulungsunterlagen ergänzt.

Methodik
Vortrag, Übungen am GridLab Netzsimulator, Prüfung mit Praxisteil
Dozent/en
Dipl.-Ing. Ulrich Strasse
Ort
GridLab GmbH,
Mittelstraße 7,
12529 Schönefeld
Termine
21.08.2017 - 22.08.2017 (ausgebucht)
13.11.2017 - 14.11.2017 (ausgebucht)
 
Teilnehmer
mind. 6, max. 12
Dauer
2 Tage
Preis
1.150,00 € zzgl. MwSt.
Seminarinhalte
  • Forderungen aus der DIN VDE 0105-100 (Betrieb von elektrischen Anlagen), der DIN VDE 1000 Teil 10 (Anforderungen an die im Bereich der Elektrotechnik tätigen Personen) und weiteren aktuellen gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Rahmenbedingungen, u.a. DGUV Vorschrift 1 und 3 hinsichtlich des sicheren Betriebes von elektrischen Anlagen im Verantwortungsbereich
  • Grundsätze zum Durchführen von Schalthandlungen unter Beachtung der 5 Sicherheitsregeln
  • Analyse und Auswertung ausgewählter Störungen und Vorkommnisse inkl. Systemtrainer gestützte Visualisierung
  • Vielzahl praxisnaher Übungen am GridLab Netzsimulator, einschließlich Anwendung der Schaltsprache und Ausarbeiten von Schaltabläufen-, programmen
Download Programm
 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60