Seminare

Wir frischen Ihr Wissen auf und zeigen die neuesten Entwicklungen.

 

Projektcontrolling für Energieversorgungsunternehmen

Große Vorhaben auf Kurs halten

Zielgruppe
(Zukünftige) Projektleiter, Organisatoren, Koordinatoren, Führungskräfte, Inhouse-Berater
Ziele

Für ein erfolgreiches Projekt ist neben einer exakten Projektdefinition, der sorgfältigen Projektplanung und einem guten Projektstart die laufende Erfolgskontrolle notwendig. In diesem Training eignen Sie sich die wichtigsten und effektivsten Methoden des Projektcontrollings an, um Ihre Projekte entlang der Wertschöpfungskette eines Energieversorgers im gegebenen Kosten-, Zeit- und Qualitätsrahmen jederzeit im Griff zu haben. Sie erfahren, wie Sie die Prozesse, Kosten und Ressourcen auf Kurs halten und Projektziele erreichen und werden in der Lage sein Effektivität und Effizienz der Projekte anhand von Kennzahlen beurteilen zu können.

Methodik
Trainerpräsentation, Fallbeispiele, Übungen, Erfahrungsaustausch, Diskussion, Checklisten
Dozent/en
Dipl.-Kfm. Matthias Siebold
Ort
GridLab GmbH
Mittelstraße 7
D – 12529 Schönefeld
Termine
26.09.2019 - 27.09.2019
 
Teilnehmer
mind. 6, max. 12
Dauer
2 Tage
Preis
1.050,00 € zzgl. MwSt.
Seminarinhalte
  • Eckpunkte eines professionellen Projektcontrolling-Set-Ups: Klare Standards zu Methoden, Kennzahlen, Abnahme- und Abbruchkriterien, Ampelsystematik, Berichtswesen etc.
  • Klassische und innovative z.B. agile Ansätze und Instrumente
  • Mit der Toolbox des Projektcontrollers Projektfortschritt messen, Leistungsumfang monitoren, Risikoanalysen und -bewertungen integrieren, Planabweichungen controllen und Projektstatus reporten
  • Best Practices, Tipps &Tricks
Download Programm zur Anmeldung
 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60