Seminare

Wir frischen Ihr Wissen auf und zeigen die neuesten Entwicklungen.

 

Grundlehrgang Schaltberechtigung bis 110kV/155kV

Mehr als Schalten lernen...

Zielgruppe
Elektrofachkräfte aus den Bereichen Elektroenergieerzeugung-, -übertragung und -verteilung
Voraussetzungen
Ausbildung zur Elektrofachkraft
Ziele

Im Grundlehrgang werden neben der Vermittlung des technischen Fachwissens die erforderlichen Kompetenzen für Analyse, Methodenwahl und Kommunikation praxis- und handlungsorientiert trainiert. Im Fokus stehen u.a. die Grundsätze zum sicheren Netzbetrieb, zur Umsetzung der 5 Sicherheitsregeln zum Herstellen und Sichern des spannungsfreien Zustandes sowie die Anwendung der Schaltsprache. Die erfolgreich bestandene Prüfung wird mit dem Erhalt der Schaltberechtigung zertifiziert.

Methodik
Seminaristischer Vortrag, Einzel- und Gruppenübungen mit und ohne GridLab Netzsimulator (der Einsatz des GridLab Netzsimulators ermöglicht jedem individuell, Sicherheit bei Planung und Umsetzung von Schalthandlungen sowie der Einrichtung von Arbeitstellen
Dozent/en
Dipl.-Ing. Ulrich Strasse (Lehrgangsleitung)
Ort
GridLab GmbH,
Mittelstraße 7,
12529 Schönefeld
Termine
26.02.2018 - 02.03.2018
09.04.2018 - 13.04.2018
28.05.2018 - 01.06.2018
03.09.2018 - 07.09.2018
12.11.2018 - 16.11.2018
10.12.2018 - 14.12.2018
an folgenden Seminarterminen haben Sie die Möglichkeit den Kurs um 2 Tage zu verlängern, um Ihre Schaltberechtigung auf 380kV zu erweitern:

26.02.2018 bis 06.03.2018
28.05.2018 bis 05.06.2018
12.11.2018 bis 20.11.2018  
Teilnehmer
mind. 8, max. 12
Dauer
5 Tage
Preis
2.450,00 € zzgl. MwSt.
Seminarinhalte
  • Anforderungen an Schaltberechtigte, Übertragung von Verantwortung
  • Gefahren des elektrischen Stroms, Erste Hilfe-Maßnahmen
  • Grundsätze Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Grundlagen des Betriebes von Übertragungs- und Verteilungsnetzen
  • Aufbau und Funktion von Schaltanlagen, Schaltgeräten, Transformatoren und Schutzeinrichtungen
  • Umwelt-/Brandschutz
  • Begriffsbestimmungen, Schaltsprache
  • wichtige Bestimmungen der DIN VDE 0105
  • Simulation von Schalthandlungen am GridLab Netzsimulator
  • Anfertigung von Schaltprogrammen
  • Planung von Arbeitsabläufen zum Herstellen und Sichern des spannungsfreien Zustandes mit erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen
  • Training von Schalthandlungen unter Anwendung der Schaltsprache und unter Berücksichtigung verschiedener Betriebsarten und spezieller Störungsszenarien
  • Praxis in einem 380/110 kV Umspannwerk
Download Programm
 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60