Forschung & Beratung

Wir bieten wissenschaftlich fundierte Analysen und Studien.

 

Forschung & Beratung

Analysen für die europäischen Netze der Zukunft


Die künftigen Herausforderungen des europäischen Energiemarktes wie die Einspeisung erneuerbarer Energien, Netzausbau oder die unterschiedlichen technischen Voraussetzungen stellen schon heute neue Ansprüche an die Elektrizitätsnetze.


GridLab bietet parallel zum Training von Netz- und Windparkbetreibern auch fundierte Studien und Analysen zum Betrieb und zur Planung von Elektrizitätsversorgungsnetzen sowie zu energiewirtschaftlichen Fragestellungen an und kann bereits auf einige erfolgreiche Studienprojekte für Übertragungsnetz- und Verteilungsnetzbetreiber zurückblicken.

Einige unserer Studienthemen bzgl. Netzberechnung und Marktmodellierung sind: 

  • die Netzintegration und Betriebskonzepte für neue Übertragungstechnologien
  • die netzbezogene Bewertung weiterer Technologieansätze wie Power-to-Gas/Heat-Lösungen als Speicher- bzw. Lastflexibilitätsoptionen im Kontext der weiteren Dekarbonisierung der Stromversorgung.
  • Datenanalyse EE-Integration (Windpower, PV)
  • Untersuchung von Auswirkung und Ausrichtung neuer Systemtechnologien wie PST, Speicher u. a.
  • Simulation/Prognose neuer Marktmodelle z. B. im Rahmen von Systemdienstleistungen
  • Studien vor dem Hintergrund der Dekarbonisierung (P2G, P2H)

Die tatsächlichen Skalierungseffekte von z.B. Lastflexibilitätsoptionen können zudem unter Einbeziehung unserer Trainings-Leitwarte sehr realitätsnah visualisiert werden - mittels unseres Kompaktsystems können diese Vorführungen auch beim Kunden vor Ort erfolgen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie externe Beratung wünschen, um eigene Ressourcen zu schonen.

Trainings

mehr erfahren

 

 
GridLab GmbH | Mittelstraße 7 | 12529 Schönefeld | T 030 - 600 866 60